Aktuelles arrow Referenzen arrow Messe-Exponate
Messe-Exponate

Technologieträger (DVR)

 TT Technologieträger DVR Auto aus Edelstahlrohren 'Sicherheit sichtbar gemacht'

Unter diesem Motto ist für den DVR eine Nachbildung eines PKW im Maßstab 1:1 aus Edelstahlrohren entstanden.

Dabei soll ein markenunabhängiges, modernes Fahrzeug dargestellt werden, an dem Sicherheitsfeatures auf Messen gezeigt werden können. Damit wurde eine Plattform geschaffen, auf der sich kleinere Hersteller präsentieren können, die sich auf die Herstellung von Produkten zur Erhöhung der Fahrsicherheit spezialisiert haben. Selbstverständlich bietet der Technologieträger auch Platz für größere Unternehmen, die im OEM-Bereich innovative und zukunftsweisende Produkte entwickeln.

 

Portabler Geländewagenparcours im Modellbaumaßstab (DVR)

MiniZ Kyosho 1:30 Offroad Geländewagenparcours Modellmaßstab Modell In diesem Fall sind wir mit dem Bau eines Gelände-Parcours im Modellbaumaßstab 1:30 beauftragt worden. Dieser Parcours ist mit funkferngesteuerten Geländewagen befahrbar und bietet zahlreiche Hindernisse, wie man Sie von Offroad-Strecken kennt.

Die Herausforderung bestand darin, dem Betrachter etwas fürs Auge zu bieten, aber dabei das Handling auf Messen nicht aus selbigem zu verlieren.

Die Anlage ist detailverliebt, aber gleichzeitig einfach im Auf- und Abbau konstruiert. Sie ist unproblematisch im Transport, überzeugt aber durch eine liebevolle Gestaltung. Das Exponat hat eine größe von 2x3 Metern und kommt auf Veranstaltungen ohne einen Stromanschluss aus. Es können 2 - 3 Fahrzeuge gleichzeitig auf dem Gelände fahren.

 

Mobiler LKW-Fahrsimulator (DVR)

mobiler LKW-Fahrsimuilator

Mit einer breite von nur 80cm passt dieser Simulator in jeden Schulungsraum. Trotzdem ist die technische Ausstattung beachtlich: der aus leichten Aluminium-Profilen aufgebaute Grundrahmen trägt einen quasi lautlosen Kompressor zur Ansteuerung des druckluft-gesteuerten Sitzes und einer druckluft betätigten Bremse. Neben 2 Rechnern, die insgesamt 5 Monitore mit Signalen versorgen ist ein originales Armaturenbrett eines LKW verbaut.

Die Software erlaubt eine Abstandssimulation auf der Autobahn. Dabei bremst der vorausfahrende LKW plötzlich in den Stand ab, und der Probat mit zu gringem Abstand wird nach dem Aufprall über seine Reaktions- und Umsetzzeit informiert.